Mittwoch, November 12, 2008

von printen und lebkuchenmännern

doofer titel, jaja. ich halt ja nich viel von weihnachten und dem ganzen gedöhns (hassbriefe bitte an cecie[ät]cecie[punkt]de), aber adventskalender muss sein.

während ich im letzten jahr aussetzte, habe ich im jahr davor gleich zwei kalender gestrickt, verziert und befüllt.

für diesen dezember bin ich auf der zielgeraden, während sie noch fleissig strickt:



(klick macht grösser)

jetzt baden die söckchen gerade mit zwei roten t-shirts von der liebsten freundin bei 60 grad in der waschmaschine in roter wäschefarbe. ich bin seeeehr gespannt, ob das gut- und wie es ausgeht.
(farben sind nur auf dem bild unten links halbwegs realistisch und in wirklichkeit echt unausstehlich verwaschen.)

wenn ihr auch wollt, aber besser nähen als stricken könnt: frau smila hat eine wunderbare anleitung für kleine adventskalendersäckchen gemacht.

(und wie die färbeaktion ausgegangen ist, wird natürlich umgehend berichtet).

edit: färbegang ist durch. nach erstem schmulen hätte ich wohl doch lieber das dunkelrot nehmen sollen... aber, sabine, dein t-shirts sehen toll aus!

Kommentare:

Kassiopeia hat gesagt…

Ist das süß!!!

Astrid hat gesagt…

Noch vier! Dann bin ich fertig!

Cecie hat gesagt…

noch 24 *heul*. der drachen will nu doch einen. und er meint, ich solle einen aufruf im blog starten, dass meine leser mich retten und mir minisocken stricken und schicken soll. hat der nen knall oder hat der nen knall!? ;o)