Mittwoch, November 12, 2008

wo ich schon dabei bin

...erinnert ihr euch noch an diese socken?



nach 1x tragen und 1x waschen sehen die jetzt so aus:



an meiner wäsche liegt es nicht, denn die anderen mitgewaschenen socken sehen aus wie vorher. klar, beim 1. mal waschen verlieren selbstgefärbte durchaus mal ein bisschen farbe, und wenn man socken einige male trägt, bleichen sie ein bisschen aus - aber das hier ist wirklich einmalig und heftig, ein klarer nachteil, den ich bei selbst/handgefärbten nicht zum 1. mal erlebe. ich sage nicht, dass es die regel ist und habe auch selbst/handgefärbte, bei denen die farbe locker mit industriegefärbter wolle mithalten kann, aber solche färbungen werde ich selbstverständlich nicht nochmal kaufen.

ihr dürft jetzt gern alle handfeuerwaffen rausholen, aber das wollte ich mal gesagt haben - schliesslich sind das hier MEIN blog und MEINE meinung.
(sorry, wenn ich schon vorsorglich scharf schiesse, aber ich habe ähnliches schon oft genug bei anderen miterlebt.)

über anderslautende positive erfahrungen darf in den kommentaren selbstverständlich gern berichtet werden.

Kommentare:

kaleema hat gesagt…

Meine kleine, ketzerische Meinung dazu: Ich mag die neue Farbe. *g* Ich weiß aber selber, dass es ein bisschen schmezt, wenn Farben am Ende des Prozesses nicht so aussehen, wie man sich das vorstellt.

(Hier liegt ein Stapel Babykarten, der beweist: zwischen Fuchsia und Magenta liegen Welten. Warum haben Duckereien oft einfach kein Farbempfinden?!)

Mantra für die Strickkünstlerin: Das ist Patina, das gehört so, das ist ein Prozess, das gehöt so, das ist Patina...

Katrin hat gesagt…

Nun. Und wenn Du schon dabei bist, ist die Bezeichnung "handgefärbt" auch der Herkunftsname? Neugierig kuck.. (Bei Deinem allerneuesten Beitrag hab ich spontan als erstes auf das Bild geschaut, und dann erst gelesen. Weißt Du, was man dann denkt?) Herzliche Grüße von Katrin

Cecie hat gesagt…

na mensch, ihr sollt schon auch lesen - wozu mach ich mir sonst die mühe? zu den socken sag ich nix weiter, ich hab mir herkunftsdetails verkniffen. schliesslich wurden schon anderorts leute erschossen, weil sie ihre meinung äusserten. wer es rausfinden will, kann das auch.

und was du immer denkst, liebe katrin, haste ja schon zur genüge kundgetan. gut, dass sich wenigstens einer solche gedanken um meinen bauch macht ;o)
aber sei dir sicher, wenn es mal soweit ist, seid IHR sicher nicht die ersten die es erfahren *g*