Sonntag, November 09, 2008

heute wurde ich verführt

schon wieder, sie schwaches willenloses ding sie, werdet ihr fragen? ja mei, da kann ich gar nix für, nur wurde es diesmal kuchen, die schuldige ist ein wollteufel und ich bereue nüscht! leider bin ich ja backtechnisch völlig unbegabt; nur gut, dass es da in B gute abhilfe gibt.
das barcomi's ist ein guter alter bekannter, allerdings bin ich meistens in den gipshöfen am hackeschen markt im deli zu finden, die kaffeerösterei und das ursprünglich barcomi's haben mich vor sehr langer *hüstel* zeit das letzte mal gesehen. dringend zeit für eine auffrischung, und da frau barcomi dank ihrer bücher in letzter zeit in aller munde ist, hier mal ein paar eindrücke von vor ort:


bergmannstrasse. links marheineke-markthalle, geradezu die kaffeerösterei.


carrot cake für frau wollteufel, new york cheesecake für mich - was anderes kommt mir da nich aufn teller!


innenansichten, frisch renoviert im frühjahr.


fremde teller - der drachen als alter kenner übrigens konnte die speisen sofort benennen.


ein wollteufel. lila ist das neue rosa!


mitbringsel, konkrete bestellung: chocolate cherry muffin, classic scone. links nach dem auspacken, rechts gefühlte 30 sekunden später.

cynthia barcomi schreibt inzwischen übrigens auch selbst ein blog, direkt vom küchentisch in der bergmannstrasse.


vergeblicher versuch, aus gegebenem anlass frau antonmanns frau-im-spiegel-serie aufzunehmen. bei uns nix zu machen, fürchte ich - schade um die schöne lila jacke, aber dafür wenigstens mit fellen.

habt eine schöne woche!

PS: daran, dass der tag für frau wollteufel am späteren nachmittag noch sehr teuer wurde, kann ich übrigens nix. nächstes mal komm ich mit stoffbeutel ;o)

Kommentare:

Astrid hat gesagt…

Oh, das sieht aber sehr lecker aus!

kaleema hat gesagt…

Oh, lecker! Wenn wir mal in Berlin sind, gehen wir da zusammen einen Kaffee trinken. Wie ist der Carrot Cake? Der Liebste sperrt sich noch ein wenig...

Cecie hat gesagt…

na mindestens!

den liebsten sperren wir vorher zwei minuten mit dem drachen in die küche, der wird ihm schon klarmachen was er verpasst.

den carrot cake habe ich nicht probiert, bin schon wieder erkältet und wollte den wollteufel nicht noch direkter anstecken.
ich esse IMMERIMMERIMMER cheesecake, allerdings gabs diesmal n bagel vorab, im deli gibts auch oft zum mittag statt cheesecake n toast mit salat - himmlisch, bei aller schlichtheit, sage ich ihnen!

(mail im spam hängengeblieben!?)

kaleema hat gesagt…

(Nein, ich sitze quasi schon an der Antwort)

Cheesecake habe ich hier ja am Samstag serviert. Alle Gäste ohnmächtig vor Glück unter dem Tisch. Mein Vater sagte: Die Zeiten, wo Du sagen konntest 'ich kann nicht backen' sind eindeutig vorbei.

Wenn das nichts ist...

Cecie hat gesagt…

na, wenn DAS kein kompliment ist!

ich hatte ein ähnliches erlebnis mit meinem vater vor ein paar jahren: meine mutter hatte geburtstag und wir hatten sie überraschungsüberfallartig ins chamäleon zum theatersport verschleppt, vorher waren wir noch im barcomi's deli nen kaffee trinken. meinen vater, sonst immer seeeeehr reserviert, hab ich noch nie so schnell mit so glücklichem gesicht ein stück kuchen verspeisen sehen wie den cheesecake ;o)

ein glück, dass ich nicht backen kann und mein taschengeld für viele stücken bei frau barcomi nicht reicht - ich würde platzen und umgehend an akuter verfettung sterben.

(kein stress. sag mal nur: ja oder nein?)

ich drücke die daumen: jetzt wo ich offensichtlich alle viren hier hab, kann bei euch eigentlich gar nix mehr passieren!

kaleema hat gesagt…

Buch kaufen und selber backen. Du verwandelst Dich schlagartig vom 'Kind,d as auf Kindergeburtstagen immer spucken muss' in eine sinnliche Genießerin. Die auch den Punkt findet. Und die backen kann. Ach, herrlich!

Das Kompliment meines Vaters bekommt übrigens dadurch noch mehr Gewicht, als dass es einen Kuchen gibt, den er wirklich, wirklich liebt: TK-Käsekuchen von Dr. Oe. *g*

Suse hat gesagt…

Uiii.. lecker. Ja, ich sah letztens beim Vorbeifahren, dass Barcomis sich vergrößert hat. Früher war es für Klaustrophobiker ja praktisch unmöglich, dort Kaffee und Kuchen zu genießen.

Sehr nettes frau-im-Spiegel-Foto. Ich mag Deine Schuhe, soweit ich das beurteilen kann.

FrauLimette hat gesagt…

Cecie, du siehst ja hammergeil aus.
Liebe Grüße,
Kati

Cecie hat gesagt…

frau limette, ääääähm, wie meinen!?

(sie sind sich im klaren, dass mich das foto von meiner schokoladenseite zeigt und mindestens 20 kilo wegmogelt!? das licht tut ein übriges... nur, damit sie nicht enttäuscht sind wenn wir uns hoffentlich mal treffen).

liebe grüsse!

FrauLimette hat gesagt…

Na klar, und die 20kg haste alle hinter deinem Rücken versteckt, hm? (ein Buckel?)
Ich bleib dabei. :D
(dir fehlen hier Smileys)