Montag, November 10, 2008

resistenz

vor einiger zeit habe ich mal irgendwo gelesen, dass man nach einer überstandenen erkältung 6 wochen lang immun gegen den entsprechenden erreger ist. soweit so gut.

entweder das war völliger schwachsinn, oder die viren sind hier genauso multikulti wie der rest von B. diesmal bin ich aber gerüstet und werde mit allen waffen (umcaloabo, aspirin, gelomyrtol, salz für den hals) schiessen, denn morgen muss ich wieder fit sein!

Kommentare:

kaleema hat gesagt…

Ganz ehrlich, das Märchen erzählen sie mir hier auch andauernd. Und dass jede Infektion das Immunsysthem stärkt. Muhaha. Sach ich ma'. Gute Besserung!!

Cecie hat gesagt…

dreimal darfste raten, an wen ich bei diesem post besonders denken musste und wessen gesicht ich beim lesen sehr bildlich vor mir hatte...

so kurzen abstand hatte ich lange nich mehr. es nervt! wenn das so weitergeht, nehme ich doch mal die algenkapseln, von denen meine eltern so schwärmen. igitt!

kaleema hat gesagt…

*g* Du hast mein volles Mitgefühl. Seit gestern ist die Löwenfamilie komplett gesund. Wir zählen die Tage und hoffen auf einen neuen Rekord...

Marlies hat gesagt…

Ohhh Cecie
Du arme du. manchmal kommen aber auch ganz ähnliche Viren mit den selben Symptomen. Pass auf. Ich wünsche dir mal gute Besserung. Herzlichst Marlies

Birgit hat gesagt…

...hey cecie, kannste auch mal was auslassen! wünsch dir auf jeden fall für morgen keimfreiheit; das sollte bei dem cocktail auch gelingen ;-)

liebe grüße, die birgit