Mittwoch, November 11, 2009

tauschgeschäfte

wer mich kennt der weiss, dass ich äusserst ungern sachen entsorge. und der weiss auch, dass ich es total gerne mag, wenn dinge, für die ich keine verwendung mehr habe, anderswo einen geschätzten platz finden und andersrum. und dass ich es besonders toll finde, wenn jemand etwas für mich handarbeitet, das ich selber so nicht kann und ich mich dafür revanchieren darf.

und das geht z.B. so:


wunderbare 70er-jahre-lampe der lieben freundin mit der inspirierenden wohnung für pippi-langstrumpf-socken (es gibt natürlich von jedem socken zwei stück, aber es ist die gleiche online-kollektion und die trägerin möchte das so ;o)



ballettfrosch von anne/dryadknits (herrliches viech!) für erdbeerblume und ein paar maschenmarkierer. ein sehr gutes bzw. schlechtes beispiel, wie undankbar ich sein kann, denn anne hat seeeeehr lange auf ihren tauschanteil warten müssen. nochmals vielen dank für deine nachsicht und geduld mit mir!


bunte socken für diverse klamöttchen.

kleinkram, katzenkörbe, haushaltszeug und sonstiges schnickeldi tausche und verschenke ich sowieso ständig: mit der liebsten freundin, der nachbarin und jedem, der nicht schnell genug "nein!" sagt ;o)

kürzlich gab es auch noch einen - so nicht geplanten, aber überraschenden wunderschönen tausch - mit lucy von nahtzugabe zweier alter schnittmuster für ein paar entzückende kanzashi-blüten und ganz aktuell sind zwei bücher von frau knitaholic auf dem weg zu mir für ein kleines woll- und überraschungspaket.

ich bin kein besonders grosser freund von offiziell angesetzten tauschaktionen und wichteleien, aber falls ihr lust auf einen kleinen privattausch habt, bin ich jederzeit gern dabei. meldet euch einfach, wenn ihr etwas seht, das euch besonders gut gefällt oder ihr eine idee habt!

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Jaja, ich habe auch eins von Silkes Büchern ergattert und vorgestern auch schon erhalten. Mein Päckchen an sie ist seit gestern unterwegs, mal sehen, ob ich ihren Geschmack getroffen habe.

Liebe Grüße
Petra

Anne hat gesagt…

Mensch, das erinnert mich daran, dass ich ja auch noch einen Frosch für mich stricken wollte.

Ich finde meine Erbeere toll! Und einer der Maschenmarker hänt schon in meinem aktuellen Gestrick als Rundenanfangsmarker. =)

Liebe Grüße,
Anne