Dienstag, Oktober 14, 2008

wir unterbrechen das programm

...für ein special über die besonderen qualitäten des herrn rüsselpest.

(und ich wunderte mich schon, dass ich so lange nicht krank war. man soll halt vorsichtig sein mit dem was man so denkt...)

kann sich nur um tage bis wochen handeln.

edit: kann mir jemand n vernünftiges erkältungsmittel OHNE alkohol empfehlen?

Kommentare:

schuy´s hat gesagt…

Hallo Cecie,

ach Du Arme ... bist Du nun dran!

Wir sind bisher von grossen Quälereien verschont geblieben, aber die Saison fängt ja erst an.

Ich wünsche Dir, dass Du recht bald wieder gesund wirst, damit es dann wieder viel bei Dir zu lesen gibt.

Lieben Gruß

Andrea

kaleema hat gesagt…

Ach je, gute Besserung!

Astrid hat gesagt…

Ich nehm gegen den Schnupfen immer Sinupret Dragees, die helfen aber irgendwie nicht sofort. Gute Besserung. Das mit dem krank sein ist echt doof.

Doro hat gesagt…

Hallo Cecie,
Vitamin C -Prophylaxe jetzt in der "Rüsselzeit" :)-hilft Dir im akuten Zustand ja net weiter-ist der Tipp für "das Leben danach!"
Ob Umcaloabo und Meditonsin mit oder ohne Alkohol sind musst Du mal erfragen ersteres ist auf jeden Fall pflanzlich....Gute Besserung wünscht Doro

Cecie hat gesagt…

astrid, mein hauptproblem bei erkältungen sind die hals- und kopfschmerzen. alles andere krieg ich mit gelomyrtol eigentlich immer recht gut in den griff...

doro, meine eltern schwören auf so algenzeux. ich muss noch paar sachen abklären und dann werde ich mal sehn, ob ich das runterkrieg, denn es is echt widerlich. allein der geruch... *würg*. umcaloabo enthält alkohol, das hab ich hier. heut gehts zum glück schon halbwegs, schnell noch ein eis und dann mal qkn. letzten endes dauert das eh mit behandlung 14 tage und ohne 2 wochen - und ich koste das immer voll aus.

danke für die lieben wünsche!