Freitag, Oktober 10, 2008

meiner ist länger als deiner

...bzw. in dem fall kürzer als alle anderen. falls ihrs noch nicht wisst, es gibt die knitpicks jetzt auch in handschuhnadellänge, 10 cm.



die habe ich mir extra für meine mini-adventssocken bestellt in der hoffnung, das gefummel damit besser hinzukriegen. und wieder ist frau wolligkeiten "schuld", denn die strickt sogar ihre normalen socken auf diesen zahnstochern. ob ich das auch so hinkriege bleibt abzuwarten, im moment tun sie vor allem eins: beim stricken in meine handflächen pieken. falls es da einen trick gibt, bitte bitte verrat ihn mir!

Kommentare:

Mudder Seemann hat gesagt…

Hach, mich pieken die auch immer - ich hab zu große Patschehände und nehme daher die normalen Knitpicks ;)

Monika hat gesagt…

Ist wahrscheinlich alles Gewohnheitssache. ich mag die kurzen Nadeln jedenfalls nicht, ich stech mich auch dauernd. Da fummle ich lieber mit den langen rum. :o)

wandersocke66 hat gesagt…

Was du dagegen tun sollst? Schokolade essen?!?!

Danke für das Kompliment. Ich mag dich übrigens auch sehr ;-).
Es war das Nudossi mit ohne Haselnuss, das neue ("Mama Savannah"). Das andere darf ich ja leider nicht. Früher hatten wir keins, jetzt darf ich nicht. Alles ungerecht.
Danke für deinen nächtlichen Besuch, ich hab heute morgen um 6 herzhaft lachen müssen über deinen Kommentar ...
Liebe Sonntagsgrüße
Jana, mit dem Nudossilöffel zwischen den Zähnen

Teerose hat gesagt…

Hallo,-
Du hast mir eine mail wg. dem Wechselring in meinem Blog geschickt,-
aber ich weiß nicht,wo ich Dich einsortieren soll....
Finde auch keine email Adresse!
Bitte melde Dich nochmal,möglichst mit email-addi!
Gruß: Teerose

Tsea hat gesagt…

Huhu!

Die hab ich ja noch nirgends gesehen. Wo gibt's die denn?
Gute Besserung!

Liebe Grüße,
Tina