Samstag, August 30, 2008

es gibt so tage

...da stört einen die fliege an der wand. ein schelm, der dabei an pms und zickiggrummeliggrantige Cecies denkt. doof, wenn das auf einen tag fällt, auf den man sich schon fast ein halbes jahr freut - vor allem nach der schlappe mit dem ärzte-konzert. immerhin war der gestrige abend mülltütenfrei. und arnim konnte es dann doch noch reissen.



(aber nächstes jahr lass ich mal ausfallen. ich glaub, ich werd langsam doch zu alt dafür. und ballermann-touristen auf beatsteak incl. bierduschregen muss dann doch nich sein. genug gemeckert.)


übrigens, "hey du" is die neue single. und ich bin schwer angetan, denn das mochte ich schon letztes jahr und hab die "linie 1"-cd eh im auto immer dabei.

PS: ich hatte mich ein wenig durchgesetzt und so waren wir diesmal erst viertel nach 7 vor ort (einlass 17:30h, beginn 19h lt. karte). vorband viertel nach 8 für ca. 20 min, hauptgang ab kurz nach 21 bis 23h. falls wir doch nochmal gehen soll der drachen eben vorgehen. ich bin aus dem drängelalter ehrlich raus und bevorzuge es entspannt ;o)

schönes wochenende!

Kommentare:

Katrin hat gesagt…

Nun ja, meine Liebe, wenn ich so einen Deiner neusten Favoriten bei ravelry ansehe, denk ich eher an ein kleines süßes Geheimnis bei Dir... lächel. LG von Katrin

Astrid hat gesagt…

Schön, dass ihr Spaß hattet! Konzertbeginne sind immer schwierig auszumachen. Korn fing irre spät so um 23h - oder war das noch später? - an und Rosenstolz total pünktlich.
Demnächst sind wir wieder bei Klee.

kattii hat gesagt…

Hallo liebe Cecie!

Da ich Dein Blog einfach schön und immer wieder lesenswert finde (zumal wir wohl die gleiche Lieblingsfarbe haben.... *grins*) steht für Dich ein Award auf meinem Blog bereit.

Ganz ganz liebe Grüße!
Kati