Mittwoch, Juni 11, 2008

die tücken des universums

manchmal, da muss man nur laut genug wettern und von allem abstand nehmen, vorhaben ad acta legen und sich auf den weg zu plan B machen, dann läuft garantiert auf einmal alles wie ursprünglich angedacht: heute habe ich - nachdem man letzte woche natürlich noch keine auskunft geben konnte - den magischen brief der rehaklinik erhalten (und natürlich war man nicht in der lage, mich vorher anzurufen wie besprochen): am 26.06. fahre ich für voraussichtlich drei wochen nach westerland. dass natürlich genau in diese zeit der 80. geburtstag meines opas und das ärzte-konzert fallen, versteht sich von selbst. (und natürlich sollte meine krankschreibung zu diesem freitag enden, die ärztin ist diese woche nicht da und beim amt war ich schon. un nu?) ich geh mich mal auf den balkon stellen, auf die grosse freude warten...

frau wolligkeiten, hätten sie für den 25. (genau heute in zwei wochen) ein schlafplätzchen für mich?

1 Kommentar:

Astrid hat gesagt…

Huch, das ist ja schon bald! Aber ist doch toll, oder?