Mittwoch, März 12, 2008

fundstück

sorry, liebe leute, aber schon wieder muss ich aus den kommentaren des bereits gestern verlinkten weblogs zitieren:

„Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.“

Samuel Langhorne Clemens alias Mark Twain

dieses zitat passt so gut auf mein leben und meine vorstellung davon, dass es ab sofort dieses blog begleiten wird. habt einen schönen tag, ihr verrückten!

(die blogspot-spezialisten: gebt mir doch bitte mal nen hinweis, wie ich im header zeilenumbrüche hinkriege, "normale" nimmts nicht - danke!)

Kommentare:

Buecher-undWollkistchen hat gesagt…

Klasse Satz. Den muss ich mir unbedingt merken.
Wünsch Dir einen wunderbaren Tag
Kristin

Tsea hat gesagt…

Huhu!

Bei html machst du Zeilenumbrüche mit < br > (ohne Leerzeichen). Einfach hinter das letzte Wort der Zeile schreiben.

Liebe Grüße,
Tsea

Cecie hat gesagt…

tsea, tausend dank - wie man sieht hats funktioniert und ich bin begeistert!