Freitag, November 30, 2007

kleine freuden

das passiert, wenn man krank ist, schokoladenhunger hat und den drachen bittet, einen schokoriegel (!!) mitzubringen:


nein, ich hab sie tatsächlich noch nicht angefasst, aber fands superknuffig. wenns mir richtig dreckig geht, bringt er sogar unaufgefordert obst mit vielen vitaminen mit. jep, wenn se wollen könn' se richtige schätzchen sein ;o)

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Ich habe gestern Abend vor lauter Frust über die Rüsselpest eine 100 g Packung Schococrossies gefuttert! Ich fand´s ok..heute lebe ich von Suppe und Kamillentee und deinem Zwieblesirup-Tipp! weiterhi gute BEsserung wüschnt Heike

Lorelei hat gesagt…

Was denn? Ist doch Schokolade, und eindeutig in Riegelform!

Narana hat gesagt…

Genau. Das ist halt 'n Riegel für "grosse Mädchen" ;-)

Anonym hat gesagt…

Du Glückliche!! Ich habe nur noch weitere Viren bekommen ;o)) - habe aber auch keinen Drachen der mir was mitbringen würde *g*