Freitag, Januar 11, 2013

lalalalaaaa.

ganz ehrlich? tot, toter, mausetot. das wird hier nüscht mehr. mit ganz viel mühe und gutem willen pack ich das bisschen kram, das ich grad stricken kann (nicht nur zeitgeschichten sondern auch ein extrem zickendes handgelenk - feinde aller strickabende!) zu ravelry. bloggen wird das eher nich mehr. ich merke, dass ich zwar unfassbar gern blogs lese, aber ich kriege es einfach nicht hin. vielleicht in ein paar jahren, wenn meine kinder gross sind und ich als schrullige alte dame mit katzen, strickzeug und tee aufm sofa rumlunger.

bevor ich hier aber dichtmache, muss und möcht ich nochmal schnell mit meinen kindern angeben - ehrensache!


die beiden sind die absoluten herrscher über ziemlich jede minute meines tages und so muss das ja auch sein.

...

 über die gewohnte mailadresse und auch ravelry bin ich nach wie vor zu erreichen, womöglich kommentiere ich auch noch hier und da. das blog werde ich in ein paar tagen auf privat setzen und schauen, ob ich noch was sichere oder einfach lösche.

ich bin froh und dankbar über all die menschen, die ich übers blog kennengelernt und getroffen habe und all das, was das für meine strickerei und die strickerei für mich getan haben. von daher bin ich mir sicher, dass ich irgendwann irgendwo irgendwie wiederkomme, aber bis dahin:

alle guten wünsche für euch und byebye!

Kommentare:

Anna hat gesagt…

Sehr niedlich, die beiden! Mir gehts ja mit dem Bloggen auch nicht wirklich viel besser als dir und ich frag mich ebenfalls gerade, wie es mit dem Blog weitergehen soll. Mal sehen...
Herzliche Grüsse aus der Schweiz!
Anna

Fluse hat gesagt…

Ist doch schön (nicht für den Blog aber so rundrum :) )- ich wünsche euch alles Liebe und Gute!

Angela hat gesagt…

Hast Recht! Du hast wahrlich was Besseres zu tun... :-)
Wir sehen uns in ca. 10 Jahren :-)
Liebe Grüße
Angela