Montag, Dezember 13, 2010

weihnachtsstricken

wer mich kennt der weiss: Cecie ist der personifizierte grinch. der grinch, genau, der weihnachtsmuffel, nett ausgedrückt. ich kann damit nix anfangen, aber jetzt als mama, da muss ich wohl.

und so sehe ich mich in diesem jahr vor die aufgabe gestellt, nicht nur katzen- sondern auch kindersicher zu weihnachten. in einem anflug von grössenwahn überlegte ich mir vor kurzem, die weihnachtsdeko b zw. den baumschmuck doch einfach zu stricken/häkeln/nähen - und jetzt dürfen sie lachen: ich habe genau EIN EINZIGES teil geschafft, dann hatte ich die faxen schon wieder gestrichen dicke.

voilà!


pattern: mini-sternenkissen (ravlink) mit kleinen mods (mehr hier)
yarn: drops alpaca
nadeln: knitpicks birke 2,5

ich finde ja, das teil sieht eher aus wie ein see- denn ein weihnachtsstern, musste mich aber schon belehren lassen, dass seesterne wesentlich hübscher und vor allem mit viel längeren armen gesegnet seien. nuja. dies jahr darf das ding da mit auf den teller, und was danach damit passiert entscheide ich später ;o)

Kommentare:

Ruthy hat gesagt…

Also ich finde Deinen Stern sehr schön. Und wenn Du ihn wirklich nicht mehr als solchen haben willst, Knopf aus der Mitte nehmen und dem kleinen Drachen zum spielen geben.

Liebe Grüße und schöne Weihnachten,
Ruth

Cornelia hat gesagt…

Sieht aber ganz härzig aus Dein Stern! Jedes Jahr eine... wieso nicht. Griessli Cornelia

Lunacy hat gesagt…

Der sieht doch toll aus und auf den Teller passt er bestens. Ein richtig stylisher Adventsteller.
LG
Anja

Lucy in the Sky hat gesagt…

Der Stern ist ja geradezu elegant, so weiß-flauschig, der reißt den ganzen Teller raus. Du machst einfach jedes Jahr einen, immer in einer anderen Farbe. (Ich hab vor ein paar Tagen mit einer roten Stoffböbbelkette angefangen (sieht sehr DIY-mäßig aus, lange nicht so elegant wie der Stern) und hab nun keine Lust mehr.)

viele Grüße aus einer komplett ungeschmückten Wohnung,
Lucy

Enna hat gesagt…

Herzl, du wirst noch ganz andere Sachen tun, im Laufe der Jahre, an die du nie zu denken gewagt hättest du Grinch!*lach* Bei mir sind es aktuell Weihnachtslieder, ich kann sogar nen bissel singen, das wusste ich bis heut nicht.*gg*
Aber der Stern ist toll geworden!
Liebe Grüße und lasst es euch gut gehen!
Susanne

SchneiderHein hat gesagt…

Mir gefällt's, und der Kranz ist so schön, dass ich mir Dein Foto gleich als Erinnerungsstütze für irgend eines der kommenden Weihnachtsfeste speichern werde. Denn auch wenn unsere Katzenkinder schon groß sind, so muss ich beim Katzenfenster doch schon genauer überlegen, was ich dort aufstellen oder hinhängen darf.
Liebe Grüße
Silke