Mittwoch, November 25, 2009

ein männlein steht im walde...

so ne klitzekleine kleinigkeit hab ich noch nicht gezeigt, ist mir eingefallen. dafür bin ich vor einiger zeit durch fachgeschäfte getigert um das hier zu kaufen:



naaa, eine idee wozu ich das brauchte? nein? dann schaut mal:




pattern: toadstool baby rattle by the purl bee
yarn: sockengarnreste, stickgarn
nadel: knitpicks 2,5 (erdbeerpilz) bzw. 2,25 (rasselpilze)

tolles pattern, knuffiges ergebnis - aber ich bin noch nicht recht überzeugt, ob die rasseln für kleine babyhände nicht zu gross sind. wir werden es erfahren ;o)

Kommentare:

knittink hat gesagt…

Sehr toll, "knuffig" trifft es wirklich gut. - Und selbst falls sie zu groß für Babyhände sein sollten, haben sie zumindest mich beim Anschauen und wohl auch dich beim Stricken erfreut!
LG
Andrea

Doro hat gesagt…

...die "Strickpilzrassel" ist klasse!
Meine Tochter hat zu ihrer Geburt(vor 16 Jahren ;)!) eine handgedrechselte Holzrassel -superstylisch- von meinem Bruder bekommen...die hat sie sich dann immer auf den Kopf gehauen,weil die zu schwer für die Babyhand war...
Ganz viel Freude mit Deinen vielen Schätzen wünscht Dir Doro
P. S. Reinhard Mey beruhigt net nur die Babies-uns auch!!!

Coco hat gesagt…

Da ist ja eine süße Idee mit der Rassel!
Zu Deinem Kommentar bei Jed betreffend der Orchidee: Ich habe die abgebrochene Orchidee in die Vase gestellt und hoffe mal, dass die Knospen dort noch aufblühen.
Viele Grüße und einen schönen dritten Advent,
Coco