Montag, Januar 05, 2009

zu viele

...klamotten in zu vielen unterschiedlichen grössen, zu wenig tragbares und gefälliges, zu viel business, zu wenig kleiderschrank.

na, sei'n wir mal froh, langweilen wir uns wenigstens nicht. kleiderschrankaufräumen, gleich hinter fensterputzen und bügeln.

und wie geniessen sie das winterwetter?

Kommentare:

kaleema hat gesagt…

Laternelaufen mit Flummi-Kleinkind abends um halb acht. Bei schneidender Kälte, Puderzuckerlandschaft und Strenenhimmel. Jetzt schnell den Kamin an und dampfendes Gulasch in die Schüsseln...

Cecie hat gesagt…

ooooh, und ich wollte ja noch schneebilder sichten! kameraakkus haben schlappgemacht, bilder gibts morgen: ich hab vier teile (ich bin reich! ;o)

Enna hat gesagt…

Mit Brummschädel, Fieber, Husten, Schnupfen, ner Kanne Tee, Kater Dienstag und Hundedame, Strickzeug, Buch im Bett. So viel Schneemassen wie hier im Wintersportgebiet hab ich noch nie gesehen!!!!
LG
Susanne