Montag, Januar 19, 2009

gespräche

in den letzten tagen habe ich mich - aus verschiedenen gründen - oft und mit vielen leuten darüber ausgetauscht, wie froh ich um mein hobby (bäks, ich mag dieses wort nicht - und eigentlich ist es ja auch eher eine sucht, gell ;o) bin. vor 10 jahren war das noch ganz anders: ich studierte vollzeit, arbeitete "nebenbei" halbzeit in meinem erlernten beruf und war am wochenende komplett abgeschossen. danach kam die zeit, in der mein innerstes schrie "da muss doch noch etwas anderes sein!" und ich mich auf die suche begab, nach einer ablenkung nach einem tag vorm computer mit all den zahlen, nach etwas, um meine hände zu beschäftigen, die abends, wenn der kopf schon platt war, immernoch voller energie und bewegungsdrang waren. ehrlich, manchmal glaube ich, ohne mein hobby und all das, was dazugehört (all die vielen besonderen menschen, die materialien, farben, aber auch die blogs, das staunen, der input - gedankenfutter und nervennahrung) wäre ich heute schwer depressiv und nicht mehr normal lebensfähig.

und wie ich da gestern so auf dem sofa liege und meine allergien pflege, stosse ich - mal wieder im regionalprogramm - auf eine frau, die genau dieselben dinge erzählt: von ihrem "alten" leben, von dem grösser werdenden druck, von der suche nach sinn und anerkennung. und ich sehe ihre bilder und kann gar nicht ausdrücken was ich fühle.





(alle fotos © hanna noack)

zugegeben, in meinem leben spielen gott und/oder jesus keine rolle, ich habe dafür anderes - andere begriffe, andere vorstellungen. aber ich kann sehr gut nachfühlen, was in hanna noack vorging und, zugegeben, es motiviert mich einmal mehr, mich endlich - wie langelange geplant - auch anderen kreativen dingen zu widmen.



die bilder lassen mich schmunzeln und sorgen dafür, dass ich am liebsten sofort selbst losmalen will. kann es eine schönere wirkung geben?

danke, hanka!

Kommentare:

frau zimti hat gesagt…

frau cecie,

ein wenig sentimental wie mir scheint, habe dich nicht vergessen bin aber krank. vielleicht die woche mi/do mal mittag essen?

lasse mich auch gern zutexten :-P

Cecie hat gesagt…

frau zimti!

sentimental, weiss nicht, positiv und gewillt schon eher.

für gutes essen bin ich immer zu haben, steht die woche auch nix weiter an. bitte anklingeln und ich springe, ja?

liebe grüsse!