Dienstag, Dezember 23, 2008

weihnachten kann kommen

...ich habe fertig!

für mich stand dieses jahr aus verschiedenen gründen fest: es wird nichts gekauft, was nicht auch selbst gemacht werden kann und geschenke, wo "nötig", bitte auch selbstgemacht.

also die beste freundin infiziert, hin- und herüberlegt, im internet gesucht und schliesslich ein bisschen abgesprochen und eingekauft. und das ist das ergebnis:



mein anteil, die hälfte des outputs. genauer gesagt: kolatschen, zimtsterne, amarena-kirschen, amaretto- und rum-kandis und verschiedene würzsalze. und weil selbst wir am ende immer schnuppern musste, wo was drin ist, gabs selbstverständlich auch ein paar schildchen ans glas.



ein paar strohsterne dazu, ein bisschen durchsichtige folie drumrum, heiligabend kann kommen!



mit sicherheit werden wir das in zukunft noch öfter machen. der plan für pralinen steht, die beste freundin träumt schon von likören an ostern. und ich bin gespannt, was für ein gesicht unsere eltern machen, wenn sie die knister-überraschungs-schlecknasch-packung überreicht bekommen ;o)

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Einfach toll!

kaleema hat gesagt…

Phan.tas.tisch!! Ich bitte um die Rezepte für das alles und bin schwer beeindruckt. Das sieht alles ganz wunderbar aus!

Vielleicht sollten wir in Blogland mal zum großen Geschenke-aus-der-Küche Tausch aufrufen...

linnea hat gesagt…

das sind wirklich ganz tolle geschenke! ich freue mich immmer sehr über selbstgemachtes, wirklich schön!
auch dir schöne weihnachten,
linnea

prjanik hat gesagt…

Wo bekommt man eigentlich die durchsichtige Folie? Hab überall gesucht, aber leider nichts gefunden gehabt.

Cecie hat gesagt…

prjanik, die folie gibts überall da, wo's auch normales geschenkpapier gibt: im schreibwarenladen, im discounter, im grösseren supermarkt - auf rolle, wie eben auch geschenkpapier. manchmal kriegt man es sogar im blumenladen, also einfach augen auf!