Mittwoch, November 19, 2008

katerlogik



alles seins! und wie überrede ich Jamie jetzt, den schal wieder herzugeben?

PS:


WAAAAAAAAH!

Kommentare:

Marlies hat gesagt…

Heeee kenne ich das Muster des Schals???? Boahh da bin ich gespannt. Grüessli Marlies

Lorelei hat gesagt…

Oh mein Gott, lebt der Schal noch? Ich habe bei Tiggers Katzen ja auch immer Angst, daß sie mir Fäden aus den guten Strickstücken ziehen. Können auch an keinem Wollknäuel vorbeigehen, die zwei, ohne es auseinandernehmen zu wollen.

Ein geniales Blocking Board hast Du da! ;-)

Astrid hat gesagt…

Herzinfarkt!

Wolligkeiten hat gesagt…

Oh, wunderschön, liebe Frau Cecie. Und vorallem: FERTIG! Mann, bin ich stolz auf sie!
Und wie ich das kleine Fellknäuel kenne ist er bestimmt ganz sanft mit den edlen Maschen umgegangen, richtig?

LG,
Petra

Wolligkeiten hat gesagt…

PS: völlig übersehen: das zweite Fellknäuel ist dann wohl von Natur aus weniger zimperlich.....

Birgit hat gesagt…

Ein Schmuckstück, wirklich! Sag mal, hat das Fellknäuel die Krallen dringelassen?

Wo hast Du das "Spannpuzzle" her?
So was fehlt mir noch in meiner Sammlung!

Ansonsten LG, die Birgit

Cecie hat gesagt…

ooooh nein, das Yokitier hat sich einmal gestreckt und dann sofort angefangen, sich auf dem wunderschönen neuen kratzteppich die krallen zu wetzen. UUUAAAAH! ich habe das ding mitsamt puzzleunterlage halb unter das sofa geschoben und dann unsere rollende tischkiste darüber - und sogar jetzt noch ist die verlockung SEHR GROSS und er kratzt immer wieder (und kriegt dann nen entsetzten anpfiff von mir)! er hat mir sogar schon einige spannnadeln rausgepult, obwohl ich sie vertikal und bis zum anschlag in den (wirklich recht festen) schaumstoff geschoben habe.

für weitere "spannungen" muss ich mir wohl eine lokalität ausser haus suchen *grmpf*.

die puzzlematte habe ich von meiner freundin bekommen. ich hab mir aber sagen lassen, dass man die von zeit zu zeit auch mal preiswert beim discounter oder auf flohmärkten findet. für kinder kann man sie danach nicht mehr verwenden, sie werden reichlich zerstochen. ansonsten gibts die matten für um die 20 EUR fast in jedem grössen spielzeugladen und auch online.

Birgit hat gesagt…

ja, das mit dem "spannort" will gut durchdacht sein. Ich spanne meistens im wozi, is ja schön groß; aber wenn kundschaft kommt muß alles schnell weg...
danke für den tipp, muss ja 'ner doofen kinderlosen gesagt werden das sie nur hn. g**gle fragen muss und schon sind gefühlte 275499 puzzlematten aufm schirm.

hoffentlich kommt dein gothic shawl durch...*g*

Michaela hat gesagt…

Auwei - Katzen und Stricksachen sind absolut inkompatibel! Ich glaube, ich hätte das Katzentier ziemlich verplärrt und mit falschem Kaninchenbraten an Weihnachten bei Wiederholungstat gedroht! :o)

Achja... Fransengarn ging wunderbar auf der Addi. Ich wäre bereit für den Elektroküken-Versuch. Gilt Dein Angebot noch?
(Ich kann ja die Sonnenbrille anziehen beim Verkurbeln *g*)

LG,
Michaela