Sonntag, November 30, 2008

abschluss und anfang

die beerdigung ist vorbei. ich habe das bild für die trauerfeier gesucht und gerahmt und der drachen und ich haben noch am abend vorher bis tief in die nacht gesessen und - auf bitte der mutter hin - nach der passenden musik für die trauerfeier gesucht. dass das nicht leicht werden würde, war mir klar, aber nicht, dass es SO schwer ist. musik, die jemandem wichtig ist, ist nur bedingt geeignet zu diesem "anlass" gespielt zu werden. der freundin wäre es ein spass gewesen, ihre mutter und ihre oma mit ordentlich "krach" nochmal so richtig zu erschrecken, aber ich wollte rücksicht nehmen. wir haben letzten endes die stücke gefunden, die zu ihr passten, die ihr wichtig waren und die doch der feier angemessen waren. habe ich in den letzten wochen und monaten für sie, ihre mama und die kleine stark sein müssen um dinge abzunehmen, kam in dieser nacht alles hoch und bedeutete für mich einen grossen teil weinen, verzweiflung und trauer. es war eine riesige verantwortung, aber ich habe mich durch das vertrauen auch sehr geehrt gefühlt. heute bin ich erleichtert, wir haben alles richtig gemacht und die uns begleitenden freunde und die mutter und ihre familie fanden unsere wahl sehr passend und richtig.

ich habe mich in den letzten zwei tagen reichlich überfordert gefühlt von der situation im allgemeinen und den dingen, die daneben auf mich persönlich zukamen. für mich war das eine völlig neue situation und sehr erschreckend. es hat sich zusätzlich für meine eigene situation einiges ergeben, vieles kommt hoch und will bewältigt und verarbeitet werden, aber es zeigt sich zugleich immer wieder und stärker, in welche richtung mein weg geht und dass die vergangenheit definitiv vorbei ist. das ist ein gutes gefühl, kostet gleichzeitig viel kraft, aber lässt mich jetzt hoffnung schöpfen für die nächste zeit und nach vorne schauen.

und gleichzeitig sage ich all jenen danke, die vor allem in der letzten woche persönlich, am telefon und per mail für mich da waren - ihr wisst, was ihr und eure unterstützung mir bedeuten und ohne euch hätte ich es wohl nicht geschafft.

habt einen schönen 1. advent und geniesst euch und eure liebsten!

Kommentare:

Buecher-undWollkistchen hat gesagt…

Fühl Dich einfach umarmt und gehalten, ich schick Dir alle Kraft, die ich habe.
Alles Liebe
Kristin

Cecie hat gesagt…

oooh nein, du behalt deine kraft mal schön selber!

mir gehts gut. wieder. richtig gut. wirklich.

dank dir. ich drück dich!

kiki hat gesagt…

Liebe Cecie,

ich schicke Dir eine ganz herzliche Umarmung! Und 1000 gute Wünsche!
Die Kiki

Astrid hat gesagt…

Ach, schnief, ich hab an dich gedacht. Und ich drück dich einfach auch noch mal.