Mittwoch, Oktober 22, 2008

sollte ich

...für zwei stunden kajal und mascara tatsächlich so schrecklich bestraft werden?

mir brennen seit dem aufstehen die augen, die lider fühlen sich recht wund an. der drachen meinte liebenswerter weise man würde nix sehen, ich würde sogar vergleichsweise gut aussehen. und im ganzen gesicht und am hals unterm kinn hab ich kleine punkte, nicht sichtbar, nur fühlbar. mich irritiert, dass ich dieselben pünktchen schon einige zeit länger auch im dekolleté habe und sie daher bis jetzt immer auf ein anderes benutztes duschgel geschoben habe.

make-up und mascara sind hypoallergen und duftstofffrei, natürlich, ebenso der puder, den ich fast täglich benutze, seit jahren, und mit dem ich keine probleme habe. den selben kajal vom montag benutze ich ebenfalls schon seit jahren. und natürlich habe ich mit abgeschminkt, mit - ihr ahnt es - hypoallergenem duftstofffreien make-up-entferner, der mir auch schon vor der "sonnenbrand"-phase immer gut bekommen ist.

entweder ist meine haut im moment einfach immernoch gereizt und überempfindlich auf alles, oder es hat sich eine neue allergie dazugesellt. wo meine haut früher sehr trocken war, fühlt sie sich im moment im gesicht ausserdem ein bisschen fettig an.

jemand interesse an (natürlich unbenutzen) schwarzen kajalstiften!? (das sammlergen in mir hat immer für alles vorräte angelegt...)
schade ists nur um die 18 EUR (ja, schluckt nur, das leid der allergiegeplagten) für die mascara. was bin ich froh, dass ich meine modelkarriere beizeiten beendet habe!

1 Kommentar:

Juli hat gesagt…

Ich drücke Dir beide Daumen, dass es nur eine Reizung und keine weitere Allergie ist!

Liebe Grüße, Juli