Dienstag, Juni 03, 2008

wie nennt man

...einen menschen, der nicht genug kriegen kann? der alles an sich reisst was ihm über den weg läuft? egoistisch? raffgierig?

nun, ich bin offenbar so ein mensch (geworden). die erkältung ist gerade am abklingen, meine oberlippe nach einer massiven herpes-attacke wieder kussfest, da lege ich mir einen gepflegten magen-darm-virus zu und krümme mich den ganzen abend und durch die ganze nacht. guten morgen miteinander, der tag kann nur besser werden! *nerv*

Kommentare:

Spirelli hat gesagt…

Ohhhhhhhhhhhhhh MENSCHMEIER aber auch! Musst du immer hier schreien, wenn die Krankheiten verteilt werden?!*gg*
Wünsch dir gute Besserung!
LG
Frau Nudel

Astrid hat gesagt…

Och neeeeee, wie doof ist das denn?
Gute Beserung!

Birgit hat gesagt…

jahaaa, ich kenne das auch. Schleppe mittlerweile seit mehr als nem halben Jahr so eine blöde und dusselige Viruserkrankung mit mir rum! Kann dich da völlig verstehen dass dir da langsam mal die Hutschnur platzt und du dich über sowas auch noch aufregen "musst", geht gar nicht anders.
Aber KOPF HOCH, das wird wieder. Das Jahr ist ja noch lang und wir sind ja noch jung, haben ja noch Zeit....
Viele liebe Grüße und hoffentlich schnelle und GUTE Besserung
Birgit

Heike hat gesagt…

Mensch! Du bist aber auch gebeutelt. Irgendwann muss auch mal wieder Schluss sein!
Ich wünsche dir gute Besserung - lass dich schön pflegen.
LG Heike

Anonym hat gesagt…

Das kenne ich nur zu gut, Magen-Darm-Virus ist dann aber auch das fieseste, was das geschwächte Immunsystem einfach so durchlassen kann...

Viele liebe mitfühlende Grüße
Doerthe