Sonntag, Juni 08, 2008

wenn

...der lieblingsdrachen mit mir leidenschaftlich diskutiert, dass er doch lieber (irgendwann?) statt eines solchen oder solchen einen solchen mitbewohner haben möchte, dann ist das doch schon fast wie familienplanung, oder? immerhin hat man für die bei guter pflege auch 15 jahre zu sorgen ;o)

ansonsten geniesse ich das schöne wetter mit kühlakku aufm kopp aufm sofa liegend (ich hasse es!), während der drachen wohl gerade fremden frauen im bikini hinterherqkt. den sonntag hatte ich mir ehrlich anders vorgestellt, aber kannste machen nixe. (das sind die eingenommenen schmerzmittel, ich kann nix dafür, ehrlich.)

schöne woche euch!

Kommentare:

Astrid hat gesagt…

Och, du Arme, aber da kannste ja die EM mit sämtlichen Vorberichten auskosten. :)
Für mich sollte es ein Beagle sein.

Liebe Grüße
Astrid

Monika hat gesagt…

Wow- hast du schon mal die Tage im Jahr gezaehlt an denen du wohlauf bist, und dir nix fehlt?

Jinx hat gesagt…

Wie lustig (also, das mit dem Hund). Wir planen schon seit längerem die Anschaffung eines Mopses. :D

Ansonsten: Gute Besserung.
Viele Grüße
Jinx

Cecie hat gesagt…

astrid: pfuibäks! geh mir wech mit dem zeux!

monika: ich hab irgendwann entschieden, dass ich mich selber bemitleiden oder es feststellen, hinnehmen und irgendwie damit leben kann. gute tage geniesse ich umso mehr; umso mehr, seit ich im freundeskreis sehe, wie vergleichbar gut es mir geht. und im moment hält sich die migräne in grenzen: mal einen tag, aber nicht mehr wochenlang wie es das auch schon gab.

jinx: moment, hab ich das bei dir neulich schon mal gelesen mit dem mops-nachwuchs? sorry, ein mops wär so ziemlich das letzte, was mir ins haus käme *gg*. und irgendwie hätte ich DICH auch nie für den typ dafür gehalten - so kann man sich irren ;o)

Anonym hat gesagt…

uhu
etwas zu bedenken:
laut wikipedia:
Irish Setters need lots of exercise. Taking them for a walk once or twice a day is not enough. They will go stir crazy, misbehave, then sink into depression. They need a chance to run. If you cannot offer that, then adopt an elderly Irish Setter.

Cecie hat gesagt…

danke, ich kann auch lesen - sonst wär das ja auch schwer mit dem bloggen ;o)

anonyme kommentare dagegen lese ich recht selektiv... wenn ich ne meinung hab steh ich auch dazu, aber ich soll ja nich von mir auf andere schliessen. nix für ungut!

Jinx hat gesagt…

*g* Ein Mops ist ein Molosser, und das heißt, es ist ein lieber, lustiger, unerschrockener Hund. Vor allem ist es aber ein Gesellschaftshund, der keine Aufgabe braucht wie Setter, Schäferhunde, Retriever, Pointer, Dobermänner usw. Ich hatte mal einen Husky, und seitdem würde ich nie wieder einen Hund halten, der eine Tätigkeit braucht, um wirklich ausgelastet zu sein (und ich war jeden Tag vier Stunden mit dem viech unterwegs...)

Viele Grüße
Jinx

Anonym hat gesagt…

Ja, lesen kannste!
Nix fuer ungut, wichtig ist aber das verstehen!
Jinx hat recht, ein Setter ist nix fuer ne Wohnung,
weiss es leider aus eigener Erfahrung, ist wohl schon lange her aber nicht vergessen, mach nicht den gleichen Fehler, bitte denk an das Tier!
Ingrid, die noch immer blogless ist

Cecie hat gesagt…

hallo ingrid, ich finds klasse, dass du dir so gedanken um das tier machst, ehrlich! du hast recht, dass das leider viel zu wenig leute machen, sich so ein süsses knuddelding anschaffen und dann das tier quälen (denn unterforderung bei solchen hunderassen ist tierquälerei, genau wie katzen in der wohnung einzeln halten blah blah blah... ich rede mir seit jahren den mund fusselig)

mir ist durchaus klar, dass man sich einen golden retriever o.ä. nicht einfach so in die wohnung holt - wenn das so wär, hätten wir sicher längst einen. und weil die verhältnisse es derzeit nicht hergeben (platz, zeit etc.) haben wir eben keinen. geh mal nach nebenan ins katzengeflüster und lies ein bisschen, was wir so mit unseren katzen veranstalten, dann wirst du sehen, dass wir uns nie leichtfertig ein tier anschaffen würden und sehr wohl um unsere verantwortung wissen. und ich glaube, meine "stammleser" haben auch sehr wohl verstanden, dass der post absolut hypothetisch gemeint war und wir nicht vorhaben, uns nächste woche nen welpen anzulegen (schon der katzen wegen ;o)

(Jinx, von dir und mops hätte ich dann unbedingt gern ein foto, wie das kerlchen dir am ohr schleckt, ja?)

grüsse!

Jinx hat gesagt…

Das Foto sollst Du haben, aber wir sind da noch in der theoretischen Phase.
viele Grüße
Jinx