Dienstag, Mai 20, 2008

gebrauchte tage

...kennen wir alle. heute hab ich so ein mistvieh erwischt, aber volle kanone. auf dem weg zu einem termin fuhren wir morgens an der wrangelschule vorbei (die erste schule berlins mit eigener securitiy), dort riesig abgesperrt und alles voller polizei. auf dem weiteren weg hatte man das gefühl, direkt an einen kriegsschauplatz geraten zu sein: von überall her strömte weitere polizei und feuerwehr. mir wurde ziemlich komisch bei dem gedanken, was da wohl passiert sein mag (offenbar rannte jemand pistolenfuchtelnd und drohend durch die gegend - die wrangelschule ist das grösste osz europa!)
der termin entpuppte sich als totale zeitverschwendung kleiner wichtigtuer, für die ich praktisch einmal quer sinnlos durch die stadt fuhr. der klügere gibt nach - wollte ich mich mit dem tag versöhnen und trank eine latte mit einer freundin an noch einem anderen ende der stadt - und kassierte glatt ein parkticket über 15 EUR. die müssen da irgendwo gelauert haben, dabei dachte ich die ordnungsämter streiken - auf nix kann man sich heute verlassen! auf dem weg zum nachmittagssonnengartenkaffee eine sms vom drachen: "philharmonie brennt". schock! dort habe ich vor zwei jahren die HV organisiert, kenne die räume recht gut und fühle mich "bekannt". eine gruselige vorstellung, was da alles passiert sein mag.
zu guter letzt gab es abends noch zwei anrufe in meiner karma-sache: wieso denken männchen so oft, nur sie allein könnten dinge RICHTIG machen? dass sie dabei alles in einer form blinden aktionismus durcheinanderwirbeln, weil sie natürlich nichtmal annähernd alles berücksichtigen, was zu bedenken ist, ist sonnenklar. GRRRR! ansonsten revidiere ich meine ansicht bzgl. staatlicher stellen: versicherungen sind die besseren beamten!

morgen bin ich für ein paar tage in kiel, wohnung räumen. bis voraussichtlich sonntag ist hier also funkstille. wünscht mir kraft!

Kommentare:

Michaela hat gesagt…

Es gibt Tage, da wäre man halt am besten im Bett geblieben, aber Kopf hoch! :o)
Bei mir scheint im Moment auch Alles oder Jeder die "Best things..." - Aktion zu boykottieren. Fazit: Es kann nur besser werden!

Alles Liebe,
Michaela

kiki hat gesagt…

meine lehre des tages war: "seufz".
da war einfach der wurm drin.
schönes und erfolgreiches, langes wochenende wünscht die kiki

knittink hat gesagt…

Hallo Silke,
hast du meine E-Mails eigentlich bekommen? Wenn nicht, dann sag' doch kurz bescheid, damit ich sie dir nochmal schicken kann.
Ein schönes Wochenende!
Andrea