Freitag, Januar 25, 2008

wollt ihr wissen

...was mich die letzten tage vom rumzacken abgehalten hat?

das hier:


ich habe tatsächlich all meine wolle im strang zu knäueln gewickelt. das rechte foto ist übrigens natur pur. ist das nicht unglaublich? letzte woche noch regnete es hunde und katzen, und heute schien die sonne als ginge es um ihr leben - herrlich!

puuuuh, 24 stränge waren es insgesamt, jetzt reicht es mir erstmal... und das mit zwei fleissigen helferlein, die mich ständig zum spielen aufforderten bzw. sich zum spielen aufgefordert fühlten ;o)


der unschuldige blick täuscht! in wahrheit schlich er sich vorsichtig an, hüpfte dann unschuldig schauend auf den sessel, um dann im richtigen moment das garn anzuspringen! mit fortschreitender knäuel-anzahl macht das spiel immer mehr spass... und ich wusste nicht, ob ich mich totlachen und über seine lebensfreude freuen oder schimpfen sollte ;o)

mein kleines helferlein stand natürlich auch beim fotografieren gewehr bei fuss:

Kommentare:

Maria hat gesagt…

So viele schöne Wollknäuel mit einer gewissen Vorliebe ;) unübersehbar!

Und diese flauschigen Fellknäuel - hach ja.

Ich hoffe, es geht dir schon etwas besser! und wünsch dir ein schönes Wochenende,

Maria.

Mudder Seemann hat gesagt…

Hach ja, schöööön :) Das auf diesem Bild: http://i42.photobucket.com/albums/e322/Cecieblog/Verstrickt/Gallery%202008/wolle%20in%20progress/wollewickelnI.jpg und dann links oben das ganze linke - links von dem rostfarbenen Knäuel - das gefällt mir ja sowas von *sabber* ;) Ich könnte aber gar nix zum Tausch anbieten ... würdest Du wohl eh nicht, oder? *grins*

Ines hat gesagt…

Wie?! Alle von Hand gewickelt? Das nenn ich aber mal echt Höchstleistung!

Cecie hat gesagt…

jep, von hand gewickelt - mitm wollwickler ;o)