Donnerstag, November 29, 2007

festsitzende rüsselpest

...plagt mich, und hartnäckig noch dazu diesmal. heute sind auch endlich die kopfschmerzen richtig angekommen *gna*. stimme ist von micky mouse auf alte whiskynase umgeschlagen.

für alle, denen es ähnlich geht, schaut mal bei creezy vorbei: mit ihren zwiebeltips hat mich schon meine mama als kind gequält ;o)

Kommentare:

creezy hat gesagt…

Ja, hat aber neulich erst wieder den 3 Tage kommt ‘se, 3 Tage bleibt 'se, 3 Tage geht 'se auf insgesamt nur 3 Tage reduziert. Und das Wichtigste für mich, die einmal eine Bronchitis verschleppt hatte und das nie wieder tun will: keinen Husten noch drei Wochen danach.

Muss man aber drei Tage lang konsequent schlucken das Zeug. Vor allem aber gleich beim ersten Anzeichen anfangen.

Jute Besserung!

Cecie hat gesagt…

ja menno, das war doch ganz positiv und mit aller freundlichkeit gemeint! bis zum nächsten mal kann ich mich ganz bestimmt überwinden, im moment scheiterts schon an den zwiebeln zuhaus... meine mama nervt mich heutzutage ja eher mit dampfbad und so sachen *hass*. na, bis jetzt bin ich immer noch gesund geworden und grössere aktivitäten klemm ich mir komplett (zu viele leute mit herzmuskelentzündung in der bekanntschaft in letzter zeit).

danke & liebe grüsse!

Heike hat gesagt…

Hallo meine Liebe, mich hat´s auch erwischt und habe alle meine schönen Termine abgesagt und liege im Wohnzimmer rum mit Salbei/Kamille Tee.
Ich wünsche uns dann beiden mal super schnelle Besserung!!! Die Zwiebeln kann mein Männe mir später ansetzen! herzliche leider schnupfige Grüße Heike